Colour of the month Oktober 17: GRÜN

...ein Waran schaut neugierig aus einem Abflussrohr im flaschengrünen See des Bangkoker Lumpini-Park

"Greenery" war zwar schon im hiesigen Frühjahr hip, aber noch immer und gerade jetzt im Herbst grünt es nach wie vor so grün... Deshalb verdient GRÜN die Ernennung zur


farbwunder - COLOUR of the month - Oktober 2017

Und GRÜN ist ja, wie wir wissen, nicht gleich GRÜN. Das Spektrum reicht von Limonen- oder Mintgrün über Jade- oder Flaschengrün bis zu Oliv- oder Tannengrün. Grün kann leuchtend, gelblich, warm, gedeckt, kühl, mystisch, traditionell oder militärisch anmuten, es ist eine Farbe mit extrem vielen Facetten.
 
GRÜN beruhigt, ohne (wie BLAU) zu ermüden. Auf der körperlichen Ebene gilt das Primärgrün als die Farbe, die mit dem Herzen in Verbindung steht und direkt dessen Funktion beeinflusst. Wenn eine Ablehnung durch nahestehende (Bezugs-) Personen erfahren wird, Beziehungsschwierigkeiten oder Probleme bestehen, sich selbst und andere zu lieben, hilft uns die Energie des Grün wie keine andere Farbe aus dieser Situation der Gefühls"kälte" und -verleugnung heraus. Die Grün-Energie steht für Harmonie und das "in seiner Mitte" Sein. Sie lässt uns die Fähigkeit zeigen, mitfühlend und liebevoll auf andere Menschen zuzugehen und Liebe auszustrahlen, weil sie uns dazu verhilft, uns anrühren zu lassen, uns selbst und andere lieben zu können, Güte und Dankbarkeit zu empfinden. So steht sie auch für (harmonische) Partnerschaft.

Papayas

   GRÜN im OUTFIT: 

Folgende 5 Farbkombinationen mit GRÜN halte ich für besonders gelungen und schön:

1. GRÜN mit BLAU:

Webstuhl in Laos in einem Dorf am Mekong

Für mich gibt es kaum eine harmonischere Farbkombination. Man braucht nur hinaus in die Natur gehen - und schon sieht man vorrangig diese beiden Farbtöne (blauer Himmel über grüner Wiese). Beide sind unaufgeregt, natürlich und beruhigen Körper, Geist und Seele.

OUTFIT-BEISPIEL: 




2. GRÜN mit TÜRKIS:

Der Fluss Mincio südlich des Gardasees
 
Ganz ähnlich wie bei GRÜN mit BLAU geht's auch hier sehr harmonisch zu. Der Grund hierfür ist, dass GRÜN und TÜRKIS zur selben Farbfamilie gehören. Besonders reizvoll finde ich die Kombi Gelbgrün (Limonengrün) mit Türkis.


OUTFIT-BEISPIELE:

Icke in einer Tunika in Grün-Türkis-Tönen auf Bali...



3. GRÜN mit ROSA:


Ich liebe diese tolle Farbkombination! Sie wirkt besonders zart und edel, wenn man ein helles, gedecktes Grün, z.B. Mint- oder Jadegrün zu einem (Alt-)Rosaton kombiniert.

OUTFIT-BEISPIEL: 





4. GRÜN mit COGNACBRAUN:

Der Mekong in Laos

Auch hier stehlen sich beide Farbtöne nicht die Show und wirken äußerst natürlich (ähnlich wie Blau und Grün), sofern es sich um ein warmes Grün und ein helles, warmes Braun handelt.

OUTFIT-BEISPIEL: 



5. GRÜN mit GELB:

 
Macarons 😋
...die beiden gehören unbedingt zusammen! Gerade ein gelbliches GRÜN ist von einem zitronigen GELB oft kaum zu unterscheiden... deshalb: auch sehr harmonisch!

OUTFIT-BEISPIEL:



_________________________________________________________________________

...welche ist für Euch die Farbe des Monats November?
 __________________________________________________________________________

Kommentare

  1. mit grün rennst du ja sperrangelweit geöffnete scheunentore bei mir ein - ist nämlich meine lieblingsfarbe!!
    chapeau für diesen post - du hast dir richtig arbeit gemacht! wunderbare fotos! und deine ganzen (urlaubs)anzüge sind auf eine herrlich lässige art sehr schick. nicht zuletzt wegen der schönen und offensichtlich bewusst gewählten farbigkeit.
    ich bevorzuge blaustichige grüntöne, ist´s zu gelb seh ich ein bisschen krank aus ;-) deshalb gibts "greenery" bei mir nur als clutch..... und ich mag grün auch sehr gern zu knallrot, pink und kräftigem lila - das steht mir als wintertyp einfach - genau wie kaltes grau, weiss oder schwarz dazu.
    danke für den inspirierenden post!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün- und Türkistöne sind auch meine absoluten Lieblinge!
      Vielen Dank, mir macht das alles hier total Spaß, und ich freu mich, wenn man das sieht...
      Als Wintertyp kannst Du auch gut Türkis tragen, das steht mir widerum nicht, ich brauche dann so ein gedecktes "Hellpetrol"... ich halte mich meist eh nicht so dran, aber ich sehe auch, welche Farben mich "krank" wirken lassen und welche nicht...! Grün und Lila, auch eine wunderschöne Kombi! Grau und Grün kann ich mir bei Dir auch super vorstellen!
      Sehr gerne!!
      xxxxx

      Löschen
  2. Liebe Maren, toller Post! Ich mag grün sehr gern, finde in meinem Schrank aber eigenttlich kaum Grün. Deine Beispiele sind toll, ich finde ja man kanns echt zu allem tragen. u siehst klasse aus auf diesen Fotos. Wenn ich nach Thailand reise hab ich jetzt schon Angst vor diesen Tieren dort.
    Für grün mit pink fehlt einigen Menschen sicher der Mut, weil pink für viele schon so speziell ist. Ich hätte keine Angst davor :)
    Mal sehen ob demnächst mal was grünes bei mir einzieht.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, dankeschön! Grün kann ich mir bei Dir und v.a. zu Deinen Haaren super vorstellen... Lieben Dank, und was glaubst Du, wie oft ich in den Tropen laut kreischend irgendwo auf- oder weggesprungen bin :-D Aber meistens sind die Tiere harmlos... die Warane muss man leider suchen, es ist nicht so, dass die überall herumspazieren. Lumpini-Park BKK ist ein Tipp, falls man diese faszinierenden Geschöpfe sehen will - die haben Angst vor Menschen! Heißt das, Du fliegst jetzt doch mal nach Thailand? Du überwindest Dich? Find ich klasse! :-)
      Na, und wenn Du vor grün und rosa bzw. Pink keine Angst hast, brauchst Du vor Thailands Tierwelt schon dreimal keine haben :-D
      Liebe Grüße, Maren (und schönen Feiertag maorgen!)

      Löschen
  3. Was für schöne Farbkombinationen, sehr harmonisch. Die Outfits gefallen mir alle, in das am Balkon bin ich etwas verliebt, ein super hübscher Look. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ja, ich bin ein "Harmonie"-Freak, nicht nur bei Farben :-D Das Outfit am Balkon hattest Du damals schon lobend erwähnt, ich erinnere mich. Danke! <3
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Grün ist vielseitiger als ich dachte. Bei mir ist nämlich ziemlich wenig grün vorhanden. Sollte ich vielleicht mal ändern :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei stand Dir das Outfit im Anzug mit dem limonengrünen Shirt sooo gut, Fran! Solltest Du vielleicht wirklich ändern! Übrigens habe ich am Samstag in besagtem Geschäft (das für Teenager) den Tüllrock gesucht - und nicht gefunden ;-( Tja. Hat nicht sollen sein. Aber irgendein Tüllrock wandert demnächst in meinen Schrank!
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  5. Grün ist definitiv eine super Farbe für Dich. Ich finde die Farbkombinationen spannend. Ich selbst kann nur sehr wenige dunkle und kühle Grüntöne tragen.

    Schöner Post :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, als Wintertyp stehen Dir keine warmen Grüntöne - dafür Türkis! Trägst Du eigentlich Türkis? Ist mir bisher nicht aufgefallen...
      Lieben Dank :)
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  6. Dir stehen wirklich die unterschiedlichsten Grüntöne. Das kann man bei Deiner Bilderzusammenstellung prima sehen. Bei Grüntönen mag ich Oliv und Mint am liebsten.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Ari. Mir stehen wirklich viele Grüntöne, besonders warme und gedeckte wie Lindgrün. Mint mag ich auch total, Oliv auch, es eignet sich gut als neutrale Basic-Farbe!
      LG
      Maren

      Löschen
  7. Das sind wirklich super Outfits, für einen warmen Farbtyp wie Dich. An mir würde das alles schrecklich aussehen. Leider. Bis auf graues Schilf-Olivgrün, das komischerweise immer gut funktioniert, oder greiges Taupe. Zur not auch graues Braun. Aber da muss dann bei mir kaltes Rot oder Pink dazu. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sunny! Und in Farbbezeichnungen bist Du ja äußerst kreativ, wie ich sehe - greiges Taupe! :-D Klasse! Ja, Du hast aber ganz Recht, die meisten Facetten von Grün sind warm! Und die lassen kühle Farbtypen oft "gelblich" aussehen...
      LG Maren
      P.S. Geht eigentlich auch taupes Greige ??? :-)

      Löschen
  8. Liebe Maren,
    ein sehr schöner Beitrag über die Farbe Grün. Die Fotos sind super, vor allem die Naturaufnahmen.
    Wenn ich so darüber nachdenke, trage ich kaum grün. Wenn ich deine tollen Outfits so sehe, frage ich mich, warum eigentlich nicht?
    Und die Eigenschaften der Farbe Grün, die du oben beschrieben hast, könnte ich auch ruhig etwas stärken.
    Falls mir ein schönes Teil in Grün über den Weg läuft, werde ich zugreifen. An besten gefällt mir übrigens die Kombi mit rosa.

    Liebe Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Birgit! Ja, so kommen meine Urlaubsfotos so langsam a unter'd Leit ;-) !!! Ich glaube ja total an Farbwirkungen und daher kann ich Dich nur darin bestärken, das auszuprobieren. Als Beispiel: In einer recht schwierigen Phase meines Lebens (ist lange her!) habe ich Grün tatsächlich regelrecht gehasst! Und diese Phase zeichnete sich exakt auch dadurch aus, dass ich enorme Schwierigkeiten mit den oben beschriebenen Eigenschaften hatte. Zufall? Hm, glaube ich nicht.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  9. Liebe Maren,
    Grün ist eine meiner absoluten Lieblingsfarben - und ich sehe auch eine der Deinen! Leider gibt es so richtig schönes grün gar nicht so oft zu kaufen, was ich sehr schade finde. Umso schöner, Dich in Deinen absolut gelungenen Farbkombinationen zu sehen, da geht mir das Herz sehr auf, das von grün eh so berührt wird. Grün macht mich irgendwie immer besonders glücklich, und das gilt jetzt auch für diesen Post. Besonders mag ich übrigens das Foto von Dir auf Bali.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebe Rena!
      Ja, nicht umsonst ist in der Natur so viel Grün vorhanden! Es ist einfach eine wunderschöne und naturverbundene Farbe. Stimmt, es gibt so viele verschiedene Nuancen, dass es einem nicht einfach gemacht wird, das "richtige" Grün zu finden. Wenn es ZU "Tannig" oder "Olivig" wird, dann gefällt es mir auch nicht so sehr... und wenn man sich mit den Farbwirkungen auseinandersetzt (hab ich etliche Jahre), dann ist es für mich gar kein Wunder, dass Dich Grün berührt und glücklich macht! Danke, ja auf Bali hatte ich auch eine glückliche Zeit...!
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
    2. Oh, Maren, Du hast ja wirklich Einblicke, da hast Du mich jetzt direkt neugierig gemacht! Dass Du auf Bali eine glückliche Zeit hattest, das sieht man <3 Mit oliv hatte ich länger ein Thema, bis ich gelernt habe, dass oliv auch die weibliche Bitterkeit symbolisiert ... Zur Zeit mag ich oliv :) Liebe Grüße, Rena

      Löschen
  10. Grüne Blätter sehe ich mir gerne an, vor allem, wenn die Farbe kräftig ist. Sowas mag ich .-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .-* Und sonst magst Du Grün nicht? Dann schau Dir besonders viele Blätter an... :-D Nein, echt, auch Pflanzen im Raum strahlen etwas sehr beruhigendes aus... Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  11. Was für eine wunderschöne Idee mit viel Herzblut die Farbe grün zu promoten.
    Selbst ich als Antigrüne komme nicht drumrum nach Deinem Post ein bisschen Gefallen an Grün zu finden.
    Einfach wunderschön kreativ.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Bei "Antigrüne" denk ich so kurz nach der Wahl an was ganz anderes... ;-))
      Super, dass ich Dich ein wenig für Grün gewinnen konnte!!!
      Hab Du auch einen wundervollen Abend <3
      Liebste Grüße,
      Maren

      Löschen
  12. Liebe Maren, was für ein wunderbarer Beitrag, die vielen Beispiele der Farb-Kombinationen sind ein Traum! Leider steht mir " Grün " so gar nicht, aber Rosa und Blau schon.
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, vielen lieben Dank! Dann bist Du vermutlich ein "kühler" Sommer-Farbtyp...? Wenn es ein "schilfiger" Ton ist, z.B. Jadegrün, müsste es Dir stehen. Diese Nuancen sind allerdings schwer zu finden.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  13. Ich finde den Beitragsaufbau und die Idee super, einer Farbe so einen vielseitigen Post zu widmen.
    Und danke dafür, ich bin absolut nicht der Grün-Fan - dachte ich zumindest,
    denn vor allem deine Looks haben es mir angetan.
    Grün kann eben auch ganz harmonisch und elegant aussehen.
    Toller Post und schöne Bilder.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich widme jeden Monat einer Farbe!
      Schön, dass ich Dich ein bisschen für Grün erwärmen konnte...
      ich finde auch, dass Grün sehr harmonisch und elegant aussehen kann!
      Merci! und liebe Grüße

      Löschen
  14. Liebe Maren,
    sehr inspirierend sind Deine Farbkombinationen und Vorschläge. Danke! Grün gibt's in meinem Schrank reichlich. Vor allem die Kombi mit Rosa hat es mir angetan. Wahrscheinlich weil sie mich an die Rosenhecken im Juni erinnert. Lila und Grün ist eine Kombi, die ich auch sehr mag,.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank - und sehr gerne! Mir machen diese "Farb-Posts" großen Spaß.
      In Grün hab ich Dich auch schon das ein oder andere Mal "gesehen", steht Dir super, deshalb glaub ich Dir gern, dass Grün in Deinem Schrank reichlich vorhanden ist. Stimmt, Grün-Rosa erinnert an Rosenhecken und Grün-Lila finde ich auch klasse.
      Liebe Grüße,
      Maren

      Löschen
  15. Grün habe ich gar nicht im Schrank . Mein Grün ist Oliv . Und das kombiniere ich sehr gerne mit blau , rosa oder grau .
    Grün habe ich allerdings vor Jahren mal sehr viel getragen . Und das so Konsequent . Das mich manch einer Zwerg gerufen hat *gg
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oliv ist halt auch das "neutrale" Grün, das sich wie Schwarz oder Grau zu allem kombinieren lässt.
      Seit wann sind Zwerge grün? *gg*.
      LG Maren

      Löschen
  16. Wow, liebe Maren! DAS ist ein toller Post. Auch extrem aufwendig. Gratuliere! Ich finde es toll wie du uns die Farben näher bringst. So speziell habe ich noch nie darüber nachgedacht. Aber jetzt rattert es in meinen kleinen Kopf! :-)
    Dank Dir!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, liebe Natascha! Die Farbenposts mag ich besonders gern und verbessere sie von Mal zu Mal! Mir macht es einfach Spaß... Schön zu hören, dass es Dir gefällt, das freut mich sehr! ;-)
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  17. Natürlich darf die Farbe Grün beim Fashion nicht fehlen! Grün ist schön und bringt gute Laune!
    Du hast einfach ein tollen Style, alle Outfits gefallen mir sehr!
    Toller Beitrag und sehr schöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Claudia, für die lobenden Worte! Das freut mich total! Und nein, Grün darg wirklich im Fashion nicht fehlen, da geb ich Dir Recht!
      Liebe Grüße,
      Maren

      Löschen
  18. Liebe Maren,
    was für ein schöner Beitrag. Die Bilder sind toll geworden!
    Ich fand das Ganze auch sehr informativ. Vielen Dank dafür. :-)

    Alles Liebe,
    Lara von www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara,
      ich danke Dir und freu mich sehr, dass Dir der Post gefällt und Du ihn informativ fandest!
      Alles Liebe,
      Maren

      Löschen
  19. Die Bilder sehen richtig schön aus! Ich hätte gar nicht gedacht, das Grün doch noch zu so vielen anderen Farben passt. Aber alles was du vorstellt, passt wirklich super zusammen. Am besten gefällt mir die Kombination von Grün und Gelb. Das sieht so frisch und irgendwie auch belebend aus. Steht dir auf jeden Fall sehr gut! :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Kim! Doch, Grün passt sich gut an. Und ein Oliv oder Khaki kann man als neutrale Basicfarbe wie Schwarz oder Grau wirklich zu allem kombinieren. Grün und Gelb mag ich sehr gerne besonders im Frühling

      Liebe Grüße
      Maren :)

      Löschen
  20. Hallo liebe Maren,
    auf diesen Post wurde ich erst durch Beates neuen Beitrag aufmerksam. Dabei ist Grün doch auch meine liebste Farbe! Deine Farbkombis mag ich alle, bei mir kommen aber auch noch grün-rot (als DIE Energie-Kombination schlechthin) und grün-schwarz (weil ich schwarz mag und gerne mit etwas Knalligem kombiniere) hinzu. Da mir die Unterteilung in Herbst-Winter-und sonstige Jahreszeittypen nicht unbedingt in jedem Fall passt - denn "offiziell" bin ich ein Herbsttyp, ich finde aber auch kräftiges Weiß, Rot, Schwarz, Blau, Lila an mir gut - und diese Töne sind alle eher dem Winterzugeteilt - trage ich grundsätzlich auch alles, worauf ich Lust habe. (Bloß in Pastelligem gefalle ich mir in 90 % der Fälle nicht.)
    Herzliche Rostrosengrüße am Dienstag
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      das ist schön, dass Dir Grün auch so gut gefällt... und man sieht es ja an deinen Fotos, Du trägst es ja öfter. Grün-Rot oder Grün-Schwarz ist mir oft zu hart, aber ich find's mutig. Mit der Farbtypen-Unterteilung hab ich in den letzten Jahren schwer gehadert, glaub mir. Ich war jetzt 10 Jahre (aktive) Farb- und Stylingberaterin, aber mir geht's auch oft so, dass ich mich nicht daran halten will, was mir laut Farbtyp "zu stehen hat". Ich glaub auch, die große Zeit der Farbberatung ist vorbei. Es gibt zu Recht immer mehr Zweifler... woran ich jedoch nach wie vor "glaube", ist, wie Farben wirken.
      Ich kann Dir nur Recht geben, alles zu tragen, was Dir gefällt, weil Farben auch Energien sind, und wenn wir eine Farbe "brauchen", obwohl sie uns nicht steht, hat das immer eine Berechtigung!
      Herzliche Farbwundergrüße am Mittwoch :-)
      Maren

      Löschen
  21. Danke für die Farbbeispiele. Ist dir gut gelungen. Ich konnte Grün erst lange nichts abgewinnen. Aber momentan bin ich ganz verrückt nach der Kombination mit Limone und Türkis wie du sie oben zeigst. Da bin ich ein bißchen neidisch auf dein schönes Top :))) Sieht toll an dir aus. Schönen Abend noch und LG Sabina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen regen Austausch!
Jeder Kommentar wird auf jeden Fall gewürdigt und beantwortet und Ihr macht mich happy... ;-)

Beliebte Posts